Cocktail Mania

formats
Ausgestellt am 5. Juli 2009, von in Longdrinks.

Geschichte:

Der Caipi ist der brasilianische National-Cocktail und es gibt viele Geschichten rund um seine Erfindung. Eine verbreitete Geschichte beginnt in São Paulo um 1918, wo der Cachaça-haltige Drink als Medizin mit Knoblauch und Honig verwendet wurde. Später wurden Honig und Knoblauch gegen Rohrzucker ersetzt und der fertig war der Caipirinha in seiner heutigen Form.  Das Wort „rinha“ ist ist außerdem das portugisische Wort für „Hahnenkampf“ und soll vermutlich eine Anspielung auf einen Cocktail sein.

Caipirinha

Caipirinha

Zutaten:

  • 2 Limetten
  • 6 cl Cachaca
  • 3-4 TL Rohrzucker braun
  • 2 cl Limettensaft
  • crushed Eis

Zubereitung:

  • Zuerst werden die beiden Limetten geviertelt. Diese kann man auch direkt in das Cocktailglas ( bevorzug Caipirinhaglas, siehe Bild ) geben. Nun den braunen Rohrzucker darüber geben und mit einem Stößel den Saft aus der Limette pressen. Es gibt auch die Möglichkeit nur die Limetten auszupressen und den Rohrzucker erst später beizugeben. Nachdem man mit dem Auspressen der Limette fertig ist füllt man das Glas mit Crushed Eis auf. Jetzt gibt man Cachaca und Limettensaft hinzu.
  • Es besteht auch die Möglichkeit Cachaca durch alkoholfreien “ Ginger Ale “ zu ersetzen, so nennt sich dieser Cocktail Ipanema.

Tipps:

  • Will man diesen Cocktail für eine Party vorbereiten, kann man die Limetten ruhig 1 – 2 Stunde vorher schneiden. Wichtig ist nur sie dann in Wasser einzulegen, welches man mit Zucker und etwas Limettensaft angereichert hat.
VN:F [1.9.22_1171]
Geschmack:
Rating: 8.5/10 (15 votes cast)
Caipirinha, 8.5 out of 10 based on 15 ratings