Cocktail Mania

Home / Articles posted by admin
formats
Ausgestellt am 29. Dezember 2012, von in Longdrinks.

Beschreibung: Der fruchtige Rum Cocktail Bahama Mama wurde vermutlich durch seine Erwähnung in der US TV-Serie Scrubs bekannt und orientiert sich nah an karibischen Coladas, wird allerdings ohne Sahne zubereitet. Zutaten: 3 cl Orangensaft 2 cl Ananassaft 2 cl weißer Rum (Captain Morgan Spiced Gold) 2 cl brauner Rum (Myers) 2 cl Malibu 1 dash

(More)…

 
formats
Ausgestellt am 28. Dezember 2012, von in Cocktails & Drinks.

Geschichte: Der Blood & Sand Cocktail wurde in den 1920er Jahren erfunden und 1930 im Cocktailbuch des Hotel Savoy erstmals mit Rezept veröffentlicht. Der gleichnamige Kinofilm, ebenfalls aus dem Jahre 1922, wurde zur Namensgebung herangezogen. Zutaten: 2 cl Scotch Whiskey 2 cl Blutorangensaft (wahlweise auch normaler O-Saft) 1.5 cl Wermuth (süß) 1.5 cl Cherry Heering

(More)…

 
formats

Geschichte: Der Whiskey Sour ist ein klassischer Drink, der bereits am 4. Januar 1870 in einer  Zeitungen in den USA erwähnt wurde.  Durch sein Ursprungsland bedingt werden auch heute noch häufig Bourbon Whiskeys verwendet, die dem Drink Ihren recht milden Geschmack verleihen. Zutaten:  4 cl Whiskey 2 cl Zitronensaft 2 cl Zuckersirup (Notfalls auch normalen

(More)…

 
formats
Ausgestellt am 25. Dezember 2012, von in Longdrinks.

Beschreibung: Der Solero Cocktail ist eine freie Interpretation vom Solero Eis der Firma Langnese, die seit einigen Jahren in zahlreichen Bars angeboten wird. Das Eis selbst  ist eine Mischung aus Vanilleeis, welches strudelförmig mit orangenem Fruchteis gemischt ist. Wann und wo der Solero Cocktail erfunden wurde ist uns leider nicht bekannt. Zutaten: 2 cl Vodka

(More)…

 
formats
Ausgestellt am 9. Dezember 2012, von in Longdrinks.

Geschichte: Der Rob Roy Cocktail wurde um 1894 im Waldorf-Astoria Hotel (New York City) von Reginald De Koven und  Harry B. Smith erfunden und nach dem schottischen Volkshelden Robert MacGregor benannt. Es handelt sich um eine Abwandlung des Manhattan Drinks, der mit schottischem Whiskey gemixt wird und damit eine torfigere Note erhält.   Zutaten: 4,5 cl

(More)…

 
formats

Der Hugo Cocktail ist ein neues Szenegetränk und eine Alternative zum Aperol Sprizz. Er stammt angeblich aus Tirol, besteht hauptsächlich aus Prosecco und wird geschmacklich mit Limette, Holundersirup und Minze sommerlich frisch abgerundet. Damit besteht eine gewisse Ähnlichkeit zum kubanischen Mojito, der ebenfalls mit Minze und Limette abgerundet wird. Die Zubereitung erfolgt einfach im Sektglas

(More)…

 
formats
Ausgestellt am 10. April 2012, von in Cocktailbars, PLZ 4XXXX.

Das Lenz ist eine Mischung aus Café, Bar und Restaurant in Polsum am nördlichen Rand des Ruhrgebiets. Auf ca. 100 m² Innenbereich bzw. im Saisonweise geöffnetem Biergarten bekommt man als Gast eine gute Auswahl an regionalen Spezialitäten, aber auch ein interessantes Angebot an Cocktails und Single Malt Whiskeys präsentiert. Essen Angefangen von ganz einfachen Gerichten

(More)…

 
formats
Ausgestellt am 18. März 2012, von in Cocktail News.

Für alle die in der Gastronomie arbeiten und sich für den Beruf des professionellen Barkeepers interessieren, bietet Granini in Kooperation mit der „Deutschen Barkeeper Union“ eine tolle Aktion an. Unter dem Slogan „Granini Young Talents“ kann sich jeder im Alter von 20-30 Jahren bis 1. Mai 2012 um den kostenlosen Lehrgang mit IHK Abschluss „Barmixer“

(More)…

 
formats
Ausgestellt am 17. März 2012, von in Cocktail News.

Käufer Havana Club 3 oder 7 Jährigem erhalten nun beim Kauf ein paar nette Zugaben gratis.   Havana Club Añejo 3 Años Freunde des Havana Club Añejo 3 Años bekommen mit dieser Promotion-Aktion zu jeder 0,7 Liter Flasche eine 5cl Miniaturausgabe der Havana Club Añejo 7 Años beim kauf dazu. Dieser Rum reift mindestens 7

(More)…

 
formats
Ausgestellt am 16. März 2012, von in Longdrinks.

Der Bronx Cocktail ist ein IBA zertifizierter Cocktail aus Wermut, Gin und Orangensaft, der bereits 1934 zu den 10 weltweit beliebtesten Cocktails gehörte. Erfunden wurde der Bronx Cocktail vermutlich in der Zeit vor der amerikanischen Prohebition von Johnnie Solon in der Bar des Manhattan Hotels. Er ist sehr nah an einem Martini dran, hat allerdings

(More)…

 
formats
Ausgestellt am 10. März 2012, von in Longdrinks, Shooter.

Geschichte: Der Earthquake (original:“Tremblement de Terre„)  ist ein ein shaked Drink aus Frankreich, der dem Maler Henri de Toulouse-Lautrec (1864-1901)  zugeschrieben wird. Der bekannte Post-Impressionist, der auch mit van Gogh persönlich bekannt war, hatte ebenfalls einen Faible für Wermut-Getränke. Zutaten: 50% Absinth 50% Cognac Die Zubereitung ist denkbar einfach – Absinth und Cognac in einen

(More)…

 
formats
Ausgestellt am 18. Februar 2012, von in Cocktail News.

Cocktailwissen – der Batida Der Begriff selbst stammt aus dem Brasilien und wird dort teils allgemein für Cocktails verwendet. Als einen „Batida“ bezeichnet man gewöhnlich einen Cocktail auf Cachaça Basis mit Zucker und frischen Früchten. So kann man den bekannten Caipirinha auch als Batida de Limao bezeichnen, da er im wesentlichen aus Cachaça, Limetten und

(More)…

 
formats
Ausgestellt am 23. Dezember 2011, von in Cocktailbars, PLZ 4XXXX.

Das Thunderbike Roadhouse ist eine amerikanische Bar in Hamminkeln am Niederrhein. Besonders erwähnenswert ist die große Speisekarte mit amerikanischem Essen (Burger, Steaks, Rippchen, uvm.) – wie es sich für ein klassisches american Roadhouse gehört. Auch die Getränkekarte ist sehr umfangreich und bietet für jeden Geschmack etwas. In Sachen Cocktails findet man die gewöhnlichen Evergreens wie

(More)…

 
formats
Ausgestellt am 21. Dezember 2011, von in Südwein & Portwein.

Unternehmen: Die Firma Sandeman wurde 1790 in London von dem Shotten George Sandeman gegründet. Später folgten dann noch Firmensitze in Spanien und Portugal. Seit 2002 gehört die Firma zur Sogrape Gruppe. Offizielle Website: http://www.sandeman.eu Details zum Sandeman Sherry Dry Seco Fino: Ein „Fino Sherry“ reift traditionell abgeschlossen von der Luft. Das Ergebnis ist ein sehr heller

(More)…

 
formats
Ausgestellt am 20. Dezember 2011, von in Cocktails & Drinks.

Hallo Cocktailfans, stellt ihr euch auch jedes Jahr aufs Neue die Frage, was für Cocktails „unter dem Tannebaum“ gemixt werden könnten? In diesem Jahr haben wir die passende Antwort und liefern Euch gleich eine ganze Reihe von weihnachtlichen Cocktails für die kalte Jahreszeit. Hier die ersten beiden Rezepte für Weihnachtscocktails: Weihnachts-Cocktail #1 – Admiral Perry

(More)…